Der neue zentrale Eingang, gliedert sich in den bestehenden beiden Bauabschnitte durch seine horizontale Betonung ein