Planung und Ausführung einer Vergrößerung des Balkons  um 2 x 4 m. Anbau an die bestehende Betonbodenplatte aus einem Tragwerk aus feuerverzinktem Stahl. Vollflächige Neugestaltung des Bodenbelags aus harzbeschichteter Zementverbundplatte. Herstellung und Montage eines Balkongeländers in Edelstahl-rostfrei, Füllung des Geländers aus satiniertem Glas. Verkleidung der Untersicht aus Dreischichtplatte mit umlaufender Schattenfuge.